Presse - STARTUP WORKSHOPS
16590
page-template-default,page,page-id-16590,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-10.0,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12,vc_responsive

Presse

Berlin, 27. Mai 2014 – Zu Beginn des Jahres gründete Andre Ottlik das Trainingsunternehmen STARTUP WORKSHOPS (SW). Speziell auf die Bedürfnisse wachsender Jungunternehmen ausgerichtet bietet SW Inhouse-Workshops zu den Themen Sales, Teambuilding und Management an. Die Trainings werden auf Deutsch und Englisch durchgeführt und SW holt für die Startups Fördermittel des ESF ein. SW füllt somit eine Nische in der Weiterbildungskultur für Startups in Deutschland. Bis heute wurde die Startup-Branche von den meisten professionellen, privaten Bildungsanbietern aufgrund ihrer geringen Budgets eher nebenbei adressiert.

Skills, die in der deutschen Bildungslandschaft kaum vermittelt werden

Das Programm von SW konzentriert sich auf den Ausbau der kommunikativen und methodischen Kompetenzen von Startup-Mitarbeitern, die für die positive Entwicklung der jungen Unternehmen unverzichtbar sind. In den interaktiven Workshops wird Raum zur Selbstreflexion geschaffen und die Teilnehmer lernen durch unmittelbares Feedback bewusster mit sich und ihrem Gegenüber umzugehen. ”Sowohl die einzelnen Mitarbeiter als auch die jeweiligen Teams als Ganzes wurden bei unseren Workshops mit SW auf ihren individuellen Weg gebracht.“ sagt Laura Klinke, Personalleiterin des Berliner Startups Customer Alliance.

Kommunikation für das Team und den Kunden

Durch die Erarbeitung einer passenden Kommunikationskultur im Startup schaffen die Trainer von SW ideale Vorraussetzungen für gemeinsames Lernen, Synergieeffekte, Kreativität und Produktivität in den multikulturellen Teams. Sie helfen Führungskräften dabei, in der „Feelgood-Kultur“ der Startups den Spagat zwischen Freund und Vorgesetztem zu meistern und unterstützten die jungen Berufstätigen beim effizienten Selbstmanagement. Quantitativ messbar werden die Ergebnisse der Workshops vor allem im Verkauf: Vom Customer Care über telefonische Kaltakquise bis hin zur Networkingveranstaltung rüstet SW die zum Teil unerfahrenen Verkäufer mit den wichtigsten Grundlagen zum erfolgreichen Verkaufsabschluss aus und unterstützt somit bei einer der wichtigsten Startup-Herausforderungen: dem Business Development.

Unterstützend beim Wachstum

„Viele Gründer investieren aufgrund von Kostendruck kaum in ihre zumeist jungen Mitarbeiter“ sagt Andre Ottlik, Geschäftsführer von SW. „Im operativen Alltagsstress wird somit leider leicht vergessen, dass durch jeden unproduktiv genutzten Arbeitstag Geld verschenkt wird.“
Was für Personaler führender Großunternehmen laut der Kienbaum HR-Trendstudie 2013 zum Hauptaugenmerk gehört, zieht inzwischen Schritt für Schritt in die sich professionalisierende Startup-Branche ein: Der Fokus auf die Steigerung der Führungs- und Managementqualitäten und das Changemanagement.
Momentan bietet SW mit sechs erfahrenen Kommunikationstrainern unterschiedlichste Persönlichkeiten und jahrzehntelange Erfahrungen aus vielfältigen Branchen und Unternehmensgrößen an. Je nach Startup-Kultur und Workshop-Ziel findet sich so der passende Trainer zum Startup. Um die Workshops preislich erschwinglich zu gestalten holt SW Fördermittel des Europäischen Sozialfonds ein.

Pressekontakt

Über STARTUP WORKSHOPS

Anfang 2014 wurde STARTUP WORKSHOPS mit dem Ziel gegründet, junge Unternehmen und erfahrene Trainer zusammenzubringen, um miteinander zu wachsen.
Ein Team von sechs Trainern unterstützt sowohl junge als auch etablierte Startups dabei, bessere Verkaufszahlen zu erzielen, in harmonischeren Teams zu arbeiten und ihre Synergieeffekte besser zu nutzen.
Neben privatwirtschaftlichen Unternehmen unterstützt SW dabei auch die Gründer der TU Berlin und der FH Potsdam ihre Ideen in die Tat umzusetzen.
Geschäftsführer Andre Ottlik ist seit 2009 als Life- und Business-Coach für Jungunternehmer und Startups in Berlin tätig. Vor seiner eigenen unternehmerischen Tätigkeit arbeitete er bei der IBM. Neben der Strategieberatung war er dort im Vertrieb und Marketing tätig. Vom Business-Partner-Vertrieb bis zum Door-2-Door-Selling hat er über mehrere Jahre umfangreiche Sales-Kenntnisse erlangt. 2013 gründete er die Unternehmensberatung KOAYY, die für klare Unternehmensvisionen, geeinte Leader und attraktive Corporate Designs steht. Darüber hinaus bietet er Abenteuer-Coaching-Reisen für Jungunternehmer in exotische Länder an.

Andre Ottlik
+49 (0) 30 983 20 336
[email protected]

Finde mehr heraus

Rufe einfach an oder schreibe uns eine Mail über das Formular – wir rufen gern zurück.